Die DJJG beim Japantag in Frankfurt

Auch dieses Jahr waren wir mit einem kleinen Team von freiwilligen Helfern auf dem Japantag in Frankfurt am 8. Oktober vertreten. Dort haben wir zusammen mit der DJG Frankfurt allen interessierten Besuchern, egal ob klein oder groß, Japan näher gebracht. Nicht nur durch unsere Berichte und Bilder, sondern auch durch Workshops und Ausstellungen direkt erlebbar! Auf der großen Bühne im Saalbau fanden Auftritte des Obon-Tanzklubs, Schwertkampfdemonstrationen und eine Taiko Trommel Aufführung statt. Zudem gab es allerlei japanische Leckerei vom süßen Mochi bis zum deftigen Ramen.

Am Stand der DJJG haben wir über unseren Verein sowie unser jährlich stattfindendes Programm berichtet. Von ehemaligen Teilnehmern und Gruppenleitern aus den letzten beiden Jahren hatten die Besucher die Möglichkeit, Erfahrungsberichte zu hören und sich Fragen beantworten zu lassen. Dieses Jahr gab es außerdem eine besondere Aktion bei uns: Manga-Portraits! Wer wollte, konnte von einer unserer lieben Helferinnen gezeichnet werden – und zwar live im japanischen Manga-Stil.

Danke an die vielen Besucher dieses Jahr – wir freuen uns auf den nächsten Japantag 2017! Vielen Dank auch an alle Helfer und an die Organisation der DJG Frankfurt. Bis bald!

Schreibe einen Kommentar