#Seitenwechsler 2017

Nach der Premiere im letzten Jahr ist unsere Austauschmesse #Seitenwechsler in die zweite Runde gestartet: Am 25. Februar 2017 versammelten sich 150 Interessierte in der Berliner Colonia Nova, um sich über Wege nach Japan zu informieren. Auch dieses Jahr konnte die Veranstaltung dank der Botschaft von Japan und ihrer Unterstützung durchgeführt werden.

Beim Bühnenprogramm stellten die verschiedenen Organisationen zunächst sich und ihre Programme kurz vor. Dabei waren das Japanisch-Deutsche Zentrum Berlin, das Deutsch-Japanische Friedensforum Berlin e.V., die Deutsch-Japanische Jugendbegegnung, Youth for Understanding (YFU) und natürlich die Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft e.V. Im Anschluss gewährte Japan-Bloggerin Jasmine von Zooming Japan einen Einblick in ihr ganz persönliches Japan. Sie erzählte, wie und warum es sie dorthin verschlug, und berichtete sowohl von den vielen positiven als auch negativen Erfahrungen, die sie während der 8 Jahre gemacht hat. Einige Tipps für den Alltag, aber auch zum Reisen konnte sie den Zuhörern ebenfalls mit auf den Weg geben.

Seitenwechsler Seitenwechsler

Beim anschließenden freien Teil hatten die Teilnehmer dann die Möglichkeit, mit allen Organisationen und anderen Japan-Interessierten ins Gespräch zu kommen. Zusätzlich konnten sie sich über Austauschmöglichkeiten mit der Botschaft von Japan sowie World-Wide Opportunities on Organic Farms (WWOOF) informieren. Für eine fröhliche Atmosphäre sorgte unter anderem eine Foto-Box mitsamt Kostümen, vor der man sich in Cosplay-Manier ablichten lassen konnte. So sind ganz nebenbei tolle Erinnerungsfotos entstanden.

Seitenwechsler Seitenwechsler

Schließlich war das Hauptprogramm auch schon vorbei. Nachdem die Sieger unseres Austauschquiz gekürt und mit Manga beschenkt wurden, konnten die Teilnehmer ihr japanisches Bento von Köchin gourmie genießen. Zum Ausklang trat der Sänger Takushi Minagawa mit bekannten Songs aus der Anime- und Gaming-Welt auf.

Alles in allem wieder ein informatives und erfolgreiches Event, auf dessen Fortsetzung im nächsten Jahr wir uns schon freuen! Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, gibt es die Video-Aufzeichnung des Bühnenprogramms auf Facebook. Außerdem hat Nippon Insider einen schönen und sehr detaillierten Bericht veröffentlicht – vielen Dank!

 Seitenwechsler Poster

Schreibe einen Kommentar