Über uns

Die DJJG ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin. Unser Mitgliedernetzwerk und die Vereinsaktivitäten verteilen sich über ganz Deutschland.

Unsere Mission: Von der Jugend für die Jugend!

Bei uns engagieren sich überwiegend junge Menschen im Alter von 18 bis 35 Jahren, die den direkten Austausch und die Freundschaft zwischen jungen Menschen in Deutschland und Japan fördern möchten. Wir tauschen uns v.a. über Themen aus Politik, Umwelt, Gesellschaft, Bildung und Kultur aus und vermitteln dadurch ein vielfältiges und aktuelles Japan- und Deutschland-Bild.

Unsere Ziele:

  • Organisation regelmäßiger gemeinsamer Aktivitäten junger Menschen aus Deutschland und Japan
  • jährliche Ausrichtung des Hallo Japan/Hallo Deutschland-Austauschprogramms
  • Ausbau unseres Jugendnetzwerks in Deutschland und Japan
  • Förderung des Kontakts und der Zusammenarbeit der Vereinsmitglieder
  • Kooperation mit Institutionen, Unternehmen und weiteren Partnern mit ähnlichen Zielen in Deutschland und Japan

Du möchtest uns unterstützen oder bei uns mitmachen?
Du bist auf der Suche nach einem Ehrenamt mit Japanbezug? Ein Einstieg ist jederzeit möglich – egal wo Du wohnst und welche Erfahrungen Du mitbringst. Wir organisieren viele unserer Veranstaltungen online und freuen uns über Deine Unterstützung in den Bereichen:

  • Veranstaltungsorganisation
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontakt zu Partnern und Förderern
  • Dolmetschen/Übersetzungen Deutsch-Japanisch/Japanisch-Deutsch
  • Homepage
  • Video/Fotografie/Design

Probier es einfach mal aus! Du erreichst den Vorstand der DJJG per E-Mail an vorstand(at)djjg.org.

Unser Vorstand:

VorsitzendeSchatzmeisterinSchriftführerVorstandsmitgliedVorstandsmitglied

Pauline Böhm (Vorsitzende)

Motivation: Mit der DJJG verbinde ich unzählige schöne Erinnerungen an vergangene Hallo-Programme, Veranstaltungen und Projekte – und die dabei entstandenen Freundschaften. Ich freue mich darauf, den Verein gemeinsam weiterzuentwickeln und den deutsch-japanischen Austausch weiterhin mitzuerleben 😊

Persönlicher Bezug zu Japan: Das erste Mal in Japan war ich 2009 im Rahmen eines Schüleraustauschs. Meine Begeisterung hält bis heute an, sodass ich während meines Studiums ein weiteres Jahr in Tokyo verbrachte und nun in meiner Freizeit in der DJJG aktiv bin.

Bei der DJJG seit: Hallo Deutschland 2013
Heimatort: Berlin
Wohnort: Göttingen
Ausbildung/Beruf:  Master Wissenschaftskommunikation
E-Mail: pauline.boehm@djjg.org

 

Tamara Teschner (Schatzmeisterin)

Motivation: Seitdem ich 2019 bei „Hallo Deutschland“ in der Kulturgruppe dabei gewesen bin und mich mit jungen Menschen aus Japan und Deutschland an der Glasmalerei versuchen durfte, engagiere ich mich ehrenamtlich in der DJJG. Es macht mir viel Freude der deutsch-japanischen Gemeinschaft dadurch etwas zurückgeben und an der Entstehung verschiedener Austauschformate mitwirken zu können.

Persönlicher Bezug zu Japan: Das Interesse an Japan begleitet mich schon seit meiner Kindheit; ich bekam einen Bildband von Holzschnitten Hiroshiges und Hokusais in die Hände. Irgendwann war mein Interesse so groß, dass ich anfing mir die Sprache selbst beizubringen und brachte den Landessieg in Japanisch im Ostasienwettbewerb 2012 nach NRW.

Bei der DJJG seit: Hallo Deutschland 2019    
Heimatort: Münster
Wohnort: München
Ausbildung/Beruf: Consultant
E-Mail: tamara.teschner@djjg.org

Oliver Pohl (Schriftführer)

Motivation: Mit der DJJG und ihren Mitgliedern habe ich viele wunderbare Erfahrungen machen und Erinnerungen sammeln können. Ich möchte dem Verein gern etwas zurückgeben und es auch anderen Leuten ermöglichen, ähnlich prägende und spaßige Erfahrungen machen zu können.

Persönlicher Bezug zu Japan: Gegen Ende meines Masterstudiums wollte ich nochmal eine Sprache lernen, und es wurde ausgerechnet Japanisch. So bin ich immer mehr in die Sprache, Kultur und Literatur abgetaucht. Mit dem JDZB und der DJJG ging es dann für mich mit Intensivaustauschprogrammen nach Japan. Diese Trips haben mich so sehr geprägt, dass ich auch in meinen freien Stunden für die DJJG aktiv sein möchte.

Bei der DJJG seit: Hallo Japan 2018    
Heimatort: Berlin    
Wohnort: Berlin    
Ausbildung/Beruf: Senior Software Developer    
E-Mail: oliver.pohl@djjg.org

Jakob Weickmann (Freies Vorstandsmitglied)

Motivation: Die Förderung des Deutsch-Japanischen Austauschs bedeutet mir persönlich viel. Da ich selbst oft Nutznießer diverser Austauschprogramme geworden bin, möchte ich nun gerne aktiv diese wunderbare Erfahrung für andere ermöglichen.

Persönlicher Bezug zu Japan: Nach einem intensiven einjährigen einjähriges Auslandsstudium an der Tohoku University in Sendai im Jahr 2014 war ich von der japanischen Sprache in den Bann gezogen. Von 2016 bis 2018 studierte ich dann im Master an der Keio University in Tokio. Nun unterrichte ich an der Universität Wien und koche gerne japanische Gerichte.

Bei der DJJG seit: Hallo Deutschland 2019    
Heimatort: Berlin    
Wohnort: Wien    
Ausbildung/Beruf: Psychologe & Japanologe    
E-Mail: jakob.weickmann@djjg.org

Jana Ludwig (Freies Vorstandsmitglied)

Motivation: Der deutsch-japanische Austausch hat mich durch Ausbildung und Beruf begleitet und sehr geprägt. Durch die DJJG hatte ich die Möglichkeit, viele tolle Menschen kennenzulernen und unvergessliche Erfahrungen zu machen – nun möchte ich gern etwas zurückgeben und auch anderen diese Chance eröffnen.

Persönlicher Bezug zu Japan: 2005/06 war ich als Austauschschülerin in Nagoya und bin dann “hängen geblieben” – vom Studium mit Japan-Bezug über Praktika vor Ort und ein weiteres Auslandsjahr bis zur Arbeit in Yokohama zieht es mich immer wieder in dieses tolle Land, das bereits eine 2. Heimat geworden ist.

Bei der DJJG seit: Hallo Deutschland 2019    
Heimatort: Halle/Westfalen    
Wohnort: Berlin    
Ausbildung/Beruf: Wirtschaftsjapanologin und -ingenieurin, Beamtin    
E-Mail: jana.ludwig@djjg.org

 

Unsere Mitglieder:

KML-LogoFullscreen-LogoGeoRSS-Logo
Mitglieder

Karte wird geladen - bitte warten...

Freiburg (1): 47.996100, 7.849400
Heidelberg: 49.409400, 8.694720
Lahr: 48.338900, 7.871080
Mannheim: 49.489600, 8.467240
Pforzheim: 48.890900, 8.702950
Ravensburg: 47.781100, 9.612470
Rottenburg am Neckar: 48.477000, 8.933680
Tübingen: 48.523600, 9.053550
Baden-Württemberg: 48.778400, 9.180010
Augsburg: 48.366800, 10.898700
Bad Windsheim: 49.502000, 10.417500
Dornau: 48.477500, 12.400500
Garching bei München: 48.251400, 11.651000
Hochstädt a.d. Aisch: 49.714700, 10.833400
München: 48.137100, 11.575400
Selb: 50.169100, 12.129800
Bayern: 48.145014, 11.606369
Berlin: 52.517000, 13.388800
Fürstenberg: 53.184500, 13.148200
Strausberg: 52.580800, 13.882100
Brandenburg: 52.400900, 13.059100
Hamburg: 53.550300, 10.000700
Darmstadt: 49.872800, 8.651180
Frankfurt am Main: 50.110600, 8.682090
Gründau: 50.221300, 9.123460
Hanau: 50.133600, 8.916820
Karben: 50.231300, 8.771770
Marburg: 50.811700, 8.775770
Mühlheim am Main: 50.121900, 8.829310
Rosbach: 50.299100, 8.696730
Wiesbaden: 50.083300, 8.250000
Hessen: 50.080498, 8.322144
Fukuoka: 33.586200, 130.394000
Bad Pyrmont: 51.985100, 9.243460
Emden: 53.367000, 7.205800
Göttingen: 51.532800, 9.935210
Gronau: 52.084600, 9.776780
Hannover: 52.374500, 9.738550
Oldenburg: 53.139000, 8.214600
Osnabrück: 52.266800, 8.049740
Niedersachsen: 52.347924, 9.807358
Alfter: 50.737100, 7.009370
Bonn: 50.735900, 7.100660
Dortmund: 51.514200, 7.465280
Duisburg: 51.435000, 6.759560
Düsseldorf: 51.225400, 6.776310
Köln: 50.938400, 6.959970
Langenfeld: 51.100900, 6.945940
Minden: 52.288100, 8.916890
Münster: 51.962500, 7.625190
Oberhausen: 51.469600, 6.851440
Recklinghausen: 51.614400, 7.197850
Witten: 51.437000, 7.335120
Nordrhein-Westfalen: 51.212906, 6.893921
Wien: 48.208400, 16.372500
Hoppstädten-Weiersbach: 49.614000, 7.183690
Ingelheim: 49.975300, 8.054730
Mainz: 50.000000, 8.271020
Pluwig: 49.690200, 6.713650
Trier: 49.759600, 6.644190
Rheinland-Pfalz: 49.979488, 8.250046
Saarbrücken: 49.234400, 6.996380
Saarland: 49.235983, 6.946106
Breitenbrunn: 50.475600, 12.766400
Klingenthal: 50.358100, 12.467900
Sachsen: 51.049300, 13.738100
Halle (Saale): 51.482500, 11.970500
Sachsen-Anhalt: 52.131600, 11.640000
Lübeck: 53.866400, 10.684700
Schleswig-Holstein: 54.321700, 10.137200
Beringen: 47.697600, 8.573380
Richterswil: 47.209100, 8.701710
Connected! You can switch to your editor